Auto ist Kaputt

So Ich hab am Freitag (17.05.2013) mein Auto stehen lassen müssen da mir meine Antriebswelle gebrochen ist auf der Beifahrerseite.

Ich hab darauf hin um ca. 18 Uhr bei dem ADAC angerufen und gefragt ob sie auch eine Termin Abholung machen können. Zu meinem erstaunen ist es wirklich möglich gewesen das um 2.20 Uhr am darauf folgendem Samstag ein Abschleppwagen mein Wagen aufladen konnte. Auch wenn der Service Mitarbeiter beim ADAC mir erst ein Mechaniker schicken wollte aber der kann bei einer kaputten Antriebswelle auch nur abschleppen bzw. sein Kollegen im Abschlepper rufen…

Naja soweit so gut wie schlecht alles gelaufen. Danke ADAC der Beitrag für die nächsten paar Jahre hab ich erstmal raus bei euch.

So am Dienstag rief auch der Honda Mitarbeiter an und sagte mir ein groben Preis von 750€ wird es kosten…
Gut muss ich durch für 750€ bekommt mein kein neues Auto bzw. ein guten gebrauchten. Also in sauren Apfel beißen und bezahlen, hab aus meiner Vergangenheit gelernt das man immer irgendwie 1000€ auf der Seite liegen haben sollte falls sowas mal eintritt damit man nicht gleich voll im Dispokredit der Bank hängt da die Zinsen einfach nur übertrieben sind…

Nagut ende vom lied ist jetzt ich hab gesagt wenn er schon dort ist sollen die noch ein paar Sachen erledigen die ich nur sehr ungern mache bzw. teils auch einfach nicht kann weil mir die mittel dazufehlen.

dann rief er heute an und sagt mir „Ihr auto ist fertig, der Rechnungsbetrag liegt bei 870€.“ Nun sitz ich hier in Coburg bei unserem Sommertreffen und würde so gern mein Auto in Norderstedt abholen und ich kann es einfach nicht. Dafür werde ich am Montag den wagen so früh wie möglich dort abholen und wieder mein geliebten Civic haben. Ich freu mich schon drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*