Router

Viele Fragen ranken sich um Router und darum welche man für die 100 Mbit Wilhelm.tels
nehmen sollte. Von bestimmten NoName Router über Fritzboxen und Netgear Geräten. Ich hab mich für eine Linux Distribution namens IPCOP entschieden. Sie vereint mehrere Vorzüge hochpreisiger Router, unter anderem das er bis zu  3 verschiedene Netzwerke verwalten kann und eine frei und unbegrenzte Firewall Einstellung zulässt und diverse Statistiken die er erstellt,  Traffic, Verbindungen, Auslastung Netzwerk sowie Hardware. Per Plugin kann man alles mögliche nachrüsten, dies ist aber mit Vorsicht zu genießen da es jedesmal eine potenzielle Sicherheitsproblem darstellt neue Plugins nachzuinstallieren.

Kleine Eckdaten zum Router:
Asus Intel Atom Mainboard
Mini ITX Gehäuse
2GB DDR2 Ram von Kingston
• Realtek Gbit Netzwerkkarte
2x Xilence 60mm Slimline Lüfter @7Volt
16GB Kingston SSD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*